Markusevangelium

Ich möchte hier auf einen für mich sehr hilfreichen Kommentar zum Markusevangelium hinweisen und einladen, dem unteren Link zu folgen. Es ist von meinem Schwager Hartmut Schäffer geschrieben und er hat nach seinen Worten „das Markusevangelium entschlüsselt“. Viele Stellen im Evangelium sind beim Lesen nicht sofort plausibel und verständlich (z.B. warum stürzen sich 5000 Schweine ins Meer und ersaufen, wo Schweine doch schwimmen können). Solche und andere für uns auf den ersten Blick „Ungereimtheiten“ werden von ihm verständlich und nachvollziehbar erklärt. Man stellt schnell fest, dass viele Dinge nicht wörtlich zu nehmen sind und vor allem von Markus auch nicht wörtlich gemeint sind.

Die Lektüre gibt ein völlig neues Verständnis von unserm Herrn Jesus, seinem Leben und Sterben und Auferstehen. Die Links:

Das vollständige Buch als A5- pdf (328 Seiten!!)

Als Buch bei Amazon, wer es lieber gebunden haben möchte